Posts Tagged ‘Lyrik’

Ahmad Ghazali (gest. 1126 n.u.Z.) — Aphorismen über die Liebe

Dienstag, Mai 10th, 2011

„O mein Geliebter“, sagte ich, „nun zeige dich,
Enthülle deine Schönheit und beschenke mich!“
Er sprach: „Sei vorsichtig, mein Freund, und hüte dich,
Denn diese Liebe zieht den Dolch und tötet sich.“

***

Die Liebe ist ein Menschenfresser, sie frisst den Menschen mit Haut und Haaren, und wenn sie ihn frisst, wird sie Herr im Lande und übernimmt die Herrschaft. Sie frisst sogar, wenn die Schönheit sich vollendet, die Fremdheit des Geliebten, aber das geschieht erst sehr spät. (mehr …)