Archive for Juli, 2013

Berlin: Europa, der Orientalismus und die Heteronormalisierung der islamischen Welt

Mittwoch, Juli 17th, 2013

Europa und die Heteronormalisierung der islamischen WeltSexuelle Unterdrückung in islamischen Staaten wird oft benutzt, um Muslime als »primitiv« und »rückständig« darzustellen. Statt daraus ein Argument für die Liberalisierung des Asylrechts zu machen, wird in europäischen Debatten oft gefolgert, weitere Verschärfungen der Zuwanderungsgesetze zu fordern, um »das Vormoderne« auszusperren. Der Hinweis auf »den Islam« dient so vor allem dazu, eine sich gegen MigrantInnen abgrenzende »kulturelle Identität« zu entwickeln, deren eigene homophobe Bestimmtheit aufhört, überhaupt noch als ernsthaftes Problem wahrgenommen zu werden.

Berlin, 18. Juli 2013, 19:30 Uhr
HABBEMA, Mülhauser Straße 6
Hofgebäude Ecke Prenzlauer Allee
Veranstalterin: Peter-Hacks-Gesellschaft
» Veranstaltung auf Facebook