Kanon absurder Beschuldigungen: Wie der wissenschaftliche Vergleich zwischen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit zum Auslöser einer maßlosen Hetzkampagne gegen das „Zentrum für Antisemitismusforschung“ wurde.