Archive for August, 2007

Sind Schwule reich? Oder sind Reiche schwul?

Samstag, August 18th, 2007

Schwule Medien haben ein kommerzielles Interesse daran, die deutschen Zustände schönzufärben. Wer es versteht, seine Kunden als reich, konsumfreudig und sexy, kurz: als gesellschaftliche „Trendsetter“ zu präsentieren, der kann auch darauf hoffen, dass große Unternehmen bei ihm künftig ein paar Anzeigen mehr schalten. Was zählt, ist das Geschäft. Deshalb führte TNS Emnid bereits 2001 im Auftrag von Eurogay.de eine aufgrund ihrer Repräsentativität ziemlich teure Umfrage durch, die zweierlei belegen sollte: schwule und bisexuelle Männer sind akzeptiert und sie

sind die besseren Käufer, die Experten in Sachen Lifestyle und beeinflussen Kunst und Kultur. Sie sind Trendsetter, konsumorientiert und haben Geld.

(mehr …)